Die Heilkraft des Schamanismus heute

Einführungswochenenden zu den Jahreszeiten

Der heilige Kreis der Jahreszeiten bietet uns im Schamanismus die Möglichkeit, zu den Kräften und Qualitäten, die uns durch die Natur zur Verfügung stehen, eine Brücke zu schlagen. Jede Jahreszeit offenbart uns besondere Weisheiten und in der Begegnung mit Mutter Natur und Vater Himmel können sie zu lebensweisenden Erfahrungen werden.

Frühling: Im Chor der Winde sprechen die Ahnen

Im Frühling beginnt das Leben in der Natur neu zu erwachen. Das Licht der Sonne gewinnt an Kraft und weckt die Lebensgeister. So sind die ersten Frühlingsblumen für uns eine besondere Freude als Zeichen des wiederkehrenden Lebens. Auch in uns zeigt sich jedes Jahr diese Wiedergeburt neu, wenn wir uns mit den Ahnen, unseren geistigen Führern verbinden. Sie führen uns zu unserer Heimat in den Sternen und wir finden unseren Stamm, unsere Familie wieder. Das Geschenk ist der Kontakt zu unserer wahren Natur und wir erkennen das Krafttier, das zu uns gehört, der treue Begleiter durch unser Leben.

In diesem Seminar werden wir durch das Wissen der 7 Heiligen Stämme im Kreis der 7 Heiligen Krafttiere aufgenommen und erfahren Freundschaft, Verbundenheit und Zugehörigkeit. Unser Krafttier wird uns ein Freund, Begleiter und Helfer im Leben. Wir lernen mit unserem Krafttier zu kommunizieren, auf schamanische Reisen zu gehen und auch in Kontakt mit den Ahnen, unsere geistigen Führer zu treten. Jeder der sich angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen mit dabei zu sein. Das Seminar kann auch ohne Vorkenntnisse besucht werden.

  • Heilung über die Kraft der Jahreszeit: der Frühling
  • Kraft der Elemente: die Luft
  • Botschaft des Windes: Aufbruch ist Bestimmung

Sommer: Feuer der Erde weckt Liebe im Herzen

Im Sommer erleben wir eine Natur, die sich in ihrer Fülle im Wachsen, Blühen und Reifen zeigt. Auch wir durchlaufen ein Leben lang den feurigen Prozess des vielfältigen Wachstums. In den Erlebnissen unserer Gedanken, Gefühlen und Taten, die Licht und Schatten werfen und von guten und schlechten Erfahrungen geprägt sind, finden wir unseren Weg mit Höhen und Tiefen wieder. All dies wird uns in der Kraft des Sommers gespiegelt.

Wir lernen die sieben heiligen Krafttiere als Wegbegleiter und Freunde kennen. Sie helfen uns, alte Verletzungen zu heilen.  Mithilfe schamanischer Rituale können im Feuer des Sommers die Geschichten, die uns noch an schlechte Erfahrungen binden, aufgelöst werden. Wir finden in den Krafttieren gute Freunde für das Leben wieder, die uns unterstützen, begleiten und Heilung schenken. Wir lernen mit ihnen zu kommunizieren und öffnen darüber eine wichtige Tür zu unserer inneren Welt. Unbewusstes wird ans Licht gebracht und Schatten lösen sich auf. Im Feuer des Sommers geschieht Wandlung, welche die Liebe im Herzen neu entfacht.

  • Heilung über die Kraft der Jahreszeit: der Sommer
  • Kraft der Elemente: das Feuer
  • Botschaft des Windes: Begeisterung ist Tatendrang

Herbst: Wasser ist Leben und öffnet die Pfade des Wissens

Im Herbst begegnen wir den heilenden Kräften, die uns reinigen und uns zu tiefen Erkenntnissen in unserem Leben führen können. In der Begleitung der sieben heiligen Krafttiere und ihrem Heilwissen machen wir uns auf den Weg, die Geschenke des Herbstes, die Früchte des Lebens und der Weisheit zu ernten. In dieser tiefen Verbindung zu uns Selbst können wir herausfinden, welches Krafttier mit uns verbunden ist und zu welchem Stamm wir nach Hause finden dürfen.

Das gibt uns einen neuen Boden des Wachsens und Reifens. In der Verbindung zu unserem persönlichen Krafttier haben wir so einen neuen Lebensbegleiter gefunden, der uns Zuversicht, Vertrauen und Stärke auf dem Weg durch unser Leben und durch unseren Alltag schenken kann.

  • Heilung über die Kraft der Jahreszeit: der Herbst
  • Kraft der Elemente: das Wasser
  • Botschaft des Wassers: Hingabe ist Heilung

Winter: Samen der Erde sind Sterne im Himmel

Im Winter erleben wir eine Natur, die ihre Kräfte zurückgezogen hat. Alles ruht und bereitet sich auf das nächste Frühjahr vor. Hier haben wir die idealen Bedingungen uns vom Alltag zurückzuziehen und in die Stille zu gehen. Jetzt zeigen sich in Begleitung der sieben heiligen Krafttiere und ihrem Heilwissen die Geschenke des Winters.  Auf schamanischen Reisen finden wir tiefe Erkenntnisse über uns selbst und über unser Leben und unsere Lebensaufgabe. Wir können noch einmal ganz tief loslassen und erkennen, was wirklich zu uns gehört und was gehen darf. Mit schamanischen Ritualen befreien wir uns von dem Alten und finden in der Tiefe die Kraft uns auf die neue Geburt im Frühling vorzubereiten.

Im Seminar begegnen wir auch der Natur und ihren Kräften und können mit Mut und freudiger Erwartung die nächsten Schritte tun und in Begleitung der Krafttiere getrost dem Frühjahr entgegen gehen. Das gibt uns einen neuen Boden des Wachsens und Reifens.  Jeder der sich angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen mit dabei zu sein. Das Seminar kann auch ohne Vorkenntnisse besucht werden.

  • Heilung über die Kraft der Jahreszeit: der Winter
  • Kraft der Elemente: die Erde
  • Botschaft des Windes: Einkehr in Stille

Schamanische Reisen in das Land der Seele und der Sterne
Krafttiere als Helfer und Heiler
Schamanische Tänze
Schamanische Heilgesänge
Trommeln als Ausdruck der eigenen Kraft
Schamanische Heilarbeit zum Thema der Gruppe

Jeder der sich angesprochen fühlt, ist herzlich willkommen mit dabei zu sein. Das Seminar kann auch ohne Vorkenntnisse besucht werden.

Termine

No entries found